Vertragskündigungen Elsevier

Im Rahmen der DEAL-Verhandlungen hatten ca. 60 Wissenschaftseinrichtungen schon Mitte Oktober ihre Verträge mit Elsevier zum Ende des Jahres 2016 gekündigt, um die automatische Erneuerung der Lizenzen zu verhindern. Viele weitere Einrichtungen haben bereits signalisiert, dass sie für das Lizenzjahr 2018 von ihrem Kündigungsrecht ebenfalls Gebrauch machen werden, sollte es bis dahin zu keiner Einigung kommen. Trotz unserer nachdrücklichen Forderungen nach einer Kulanzregelung hat Elsevier offenbar bei einigen Einrichtungen die Zugänge zum 01.01.2017 ganz oder teilweise abgeschaltet. Die Verhandlungen mit Elsevier werden fortgesetzt.

Zu den Einrichtungen, deren Verträge zum Jahresende 2016 ausgelaufen sind, gehören u. a.:

Universitäten

  • RWTH Aachen
  • Uni Augsburg
  • Uni Bamberg
  • Uni Bielefeld
  • TU Braunschweig
  • Universität der Bundeswehr Hamburg
  • Universität der Bundeswehr München
  • TU Clausthal
  • TU Dortmund
  • Uni Eichstätt-Ingolstadt
  • Uni Erlangen-Nürnberg
  • Uni Göttingen
  • Uni Greifswald
  • FernUni Hagen
  • Uni Halle
  • Uni Hamburg
  • Uni Hannover
  • TU Ilmenau
  • Uni Lübeck
  • Uni Lüneburg
  • TU München
  • Uni Münster
  • Uni Osnabrück
  • Uni Passau
  • Uni Regensburg
  • Uni Rostock
  • Uni Siegen
  • Uni Weimar
  • Uni Wuppertal
  • Uni Würzburg

Hochschulen

  • FH Aachen
  • HS Bonn-Rhein-Sieg
  • HS Darmstadt
  • HS Emden/Leer
  • Frankfurt UAS
  • HS Fresenius
  • HS Geisenheim University
  • Kühne Logistics University Hamburg
  • HS Hannover
  • Medizinische Hochschule Hannover
  • Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
  • DSHS Köln
  • TH Köln
  • HHL – Leipzig Graduate School of Management
  • HS Osnabrück
  • HS Ostwestfalen-Lippe
  • HS Rhein-Waal

Forschungseinrichtungen

  • Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke
  • Deutsches Institut fuer Internationale Paedagogische Forschung
  • Forschungszentrum Borstel
  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
  • Institut für Deutsche Sprache
  • Julius Kühn-Institut
  • Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien Halle
  • Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften – ISAS – e.V.
  • Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund
  • Leibniz-Instiut für Festkörper- und Werkstoffforschung
  • Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung
  • Leibniz-Institut für Nutztierbiologie
  • Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung
  • Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde
  • Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie
  • Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung
  • Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V.
  • Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle
  • Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung
  • Mathematisches Forschungsinstitut Oberwolfach gGmbH
  • Paul-Ehrlich-Institut
  • RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung
  • Schloss Dagstuhl – Leibniz-Zentrum für Informatik GmbH
  • ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft

Regionalbibliotheken

  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Staatsbibliothek zu Berlin
  • Württembergische Landesbibliothek WLB Stuttgart